Im Dutzend dem Frühling entgegen

Der Morgen war neblig und die Sicht gering. Doch ab kurz nach sieben am Morgen versammelten sich zwölf Starter, um gut dreihundert Kilometer durch Holstein zu fahren.

Aufgrund der andauernden Pflasterarbeiten auf dem Schulhof der Grundschule am Ressenbüttel wurde der Start kruzfristig zu mir nach Hause verlegt. So konnte auch noch unser Hund Lucy die Starter begrüßen und an ihnen schnuppern.

Schnell verflog der Nebel, die Sonne strahlte über Stormarn und die angrenzenden Kreise, bevor am Nachmittag sich Wolken vor die Sonne schob.

Von Ahrensburg aus startend verläuft die Strecke des Brevet „Zur Ostsee“ zunächst nach Ahrensböck, um dann weiter nach Großenbrode um von dort nach Hochwacht zu führen.

Über Preetz führt die Strecke dann weiter nach Wahlstedt und zurück nach Ahrensburg. Natürlich muss abschließend der Klingberg passiert werden, es sollen ja mindestens 2000 Höhenmeter erfahren werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.