Zu siebt gestartet und zu dritt angekommen

Hamburg – Berlin – Köln, kurz H-B-K, ist das erste deutsche Super-Brevet und wird seit 2006 vom Audax Club Schleswig-Holstein in einem Rhythmus von vier Jahren ausgerichtet. Nach der fünften Austragung im Jahr 2018 mit der Teilnahme eines ausgesprochen internationalen Starterfelds steht das nächste Jahr wieder im Zeichen von H-B-K. Um vorab schon die Strecke … Zu siebt gestartet und zu dritt angekommen weiterlesen