Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Etappenfahrt Costa Blanca

März 11 - März 17

ACSH_AusschreibungEtappeCostaBlanca_2019

Genußvoll in der Sonne der Costa Blanca in die Rennradsaison starten!

Blühende Bäume präsentieren das bereits erwachte Frühjahr. Teilweise fahren wir längere Abschnitte durch Orangen- oder Zitronenplantagen, genießen die grandiose Aussicht vom Berg oder am Leuchtturm, erleben den Canal Levante oder das emsige Leben in Cartagena. Möglichst verkehrsarme Routen sind ausgesucht, mal durch Haine oder lange Anstiege im Mittelgebirge oder wellig am Stausee entlang, doch lassen sich Passagen durch Ortschaften, auch mal mit etwas mehr Verkehr nicht ganz vermeiden. Die Provinz Alicante werden wir von vielen Seiten erleben. Hochprozentige Anstiege sind fast nicht dabei.

Die Strecken werden brevetmäßig gefahren. Unterwegs kehren wir auch mal in einer Tapa Bar oder dergleichen ein und genießen spanische Köstlichkeiten.

Die Autofahrer überholen in der Regel sehr respektvoll, so dass das hiesige Zusammenleben von Auto- und Radfahrern recht harmonisch verläuft.

Du bist bei uns richtig, wenn Du Spaß an Gemeinschaft und gemäßigtem Tempo hast. Es kann schon sein, dass wir für die geplante Strecke den ganzen Tag benötigen.
Am Berg fährt jeder sein Tempo. Oben fahren wir gemeinsam weiter. Die eine oder andere Sehenswürdigkeit werden wir, sofern geöffnet, besichtigen. Übrige Pausen nach Bedarf.

So sieht die Streckenplanung aus:

  1. Punta Pudrimel mit Faro de Palos 156km 1006Hm an der Küste nach Süden, flach auf die Halbinsel Pudrimel
  2. Nach Catargena über den Golfplatz LaManga-das dortige Bergbauareal und flach zurück am Canal Levante 156km 1434Hm
  3. Durchs Gebirge (10km Anstieg ) nach La Gurrachal und wellig weiter bis zum Schlussansiteg MonteLiso: ein grandioser-Aussichtspunkt oberhalb Kloster Castillo Hogar de CLI. Eben bis leicht wellig nach Torrevieja zurück. 157km, 2058Hm
  4. Rund ums Gebirge, welches immer von Torrevieja aus zu sehen ist. Anfangs am Stausee Pedrera entlang, wechseln sich flache und wellige Phasen ab. Zum Schluss noch einmal übern Berg und die letzten Meter nach Torrevieja geht’s nur noch bergab. 157km, 2058 Hm
  5. Rund Elche (Flughafen Alicante) und zur dortigen Küste, die endlich mal nicht verbaut ist. Wir durchqueren den Naturschutzbereich nahezu autofrei auf etwas rauhem Asphalt. Dafür die die gesamte Runde ziemlich flach. 157km, 883Hm
  6. Ein Abstecher nach Murcia, wo wir auch die Cathedrale und die Uni besuchen, dann nördlich ums Gebirge, 155km, 1101Hm
  7. Wellig nach Süden, zurück am Canal Levante, ab Golfplatz mehr auf- als abwärts nach SanMiguel. Von dort nur noch abwärts bis Torreveija. 154km, 1288Hm

Anmelden oder Fragen ?
Kontakt: Bärbel Knobbe, Tel. 0171 20 23 001 oder per Mail baerbel-knobbe(at)t-online.de

Details

Beginn:
März 11
Ende:
März 17
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Audax Club Schleswig-Holstein v. 2000 e.V.
Telefon:
04102-455670
E-Mail:
jochen@audaxclub-sh.de
Website:
www.audaxclub-sh.de