Regen, Wind und etwas Sonne

200 km - Brevet am 29. März 2008 / Nortorf.

Über die Huggels vom Teutoburger Wald

Ostersonntag 23.März 2008, 23°C Sonne keine Wolke am Himmel, so könnte es gewesen sein, war es aber nicht. Im Prinzip ist alles richtig nur war es 2°C und ein frischer Südwest. Die ersten 12km sind familienfreundlich flach bis sich die ersten Huggels in den Weg stellen. Der Teuto ist an dieser Stelle nicht sehr breit, die Landschaft danach wellt sich gemütlich unter unseren Rädern dahin.

Laues Lüftchen

Erster Radmarathon des Jahres am Sonnabend den 15.März 2008. Mit 29 Teilnehmern über 200 Kilometer zwischen Neumünster und Ostsee.

Mit Hermann durch den Wald

MTB-Tour am 8.Mrz..Strecke: Kiekut – Franzdorf – Hahnheider Forst – Trittau – Kiekut. 4 Mann und eine Dame / gut 50 km bei schönem Wetter. (Ich würde das wohl auf der Endspurt-Homepage veröffentlichen, wenn es sie schon gäbe. Immerhin waren 2 ACSH-Mitglieder dabei)

Emma und die 6 Radfahrer

Trotz Sturmtief Emma fand die geplante Tour Hamburg-List statt. Es ging aber nicht nach Sylt sondern fast bis nach Stralsund. 6 Radfahrer, 6 Platten und 187 Kilometer, begleitet von einer stürmischen Dame am 1.März 2008

Inhalt abgleichen