Brevet zur Ostsee 2017

Jochen war zufrieden mit den 30 Anmeldungen: "Das ist in Ordnung für einen 300'er". Für die Teilnehmer war wohl auch alles in Ordnung. Zwar etwas bedeckt, aber kein Regen und wenig Wind. Hier finden sich erst einmal die Bilder vom Start.

Zum Bungsberg 2017

Ein wenig mehr Sonne hätte nicht geschadet. Sonst waren die Wetterbedingungen gut, als Jochen den Brevet zum Bungsberg startete. Es werden um die 70 Starterinnen und Starter gewesen sein, die sich ab Ahrensburg auf den Weg machten.

Frühjahrsbrevet ab Aumühle

So ganz frühlingshaft war es nicht. Jedenfalls waren nicht alle Vorangemeldeten erschienen. Aber immerhin gut dreißig Brevet-FahrerInnen ließen sich vom Wetter beim Aufstehen nicht schrecken. Der Wetterbericht versprach, dass es schon am frühen Vormittag trocken werden würde. Der Wind wird den Teilnehmern aber den ganzen Tag über Freude bereitet haben.

Ahrensburg-List - Saison-Auftakt mit dem Audax Club

Die Tour hat Tradition. Die Tour ist der alljährliche Wahnsinn. Wieviele verrückte Fahrten haben wir in den vergangenen Jahren absolviert, legendär insbesondere die Tour im Schnee. Doch so pessimistisch wie dieses Jahr war ich noch nie.

Ein toller Saison Auftakt! Ahrensburg - List 2017

Leider konnte ich in diesem Jahr selber nicht teilnehmen. Thomas hat aber einen sehr schönen Bericht verfasst, vielen Dank!
 

Jahreshauptversammlung 2017

Nicht immer sind Jahreshauptversammlungen aufregend oder konfliktgeladen. Beim Audax Club Schleswig-Holstein ist man eigentlich immer froh, sich wieder einmal in großer Runde zu treffen, miteinander zu sprechen und gemeinsam zu planen.
Am 17.02.2017 trafen sich 12 der 38 Mitglieder des Audax Club Schleswig-Holstein zu ihrer Jahreshauptversammlung in der Gemeindeverwaltung Großhansdorf. So gegen 19:15 Uhr waren dann alles eingetrudelt und es konnte losgehen.
 

Inhalt abgleichen