Weblogs

Audax Club Schleswig Holstein

                             

 

 

 

 

 

Bild vom 5. Super-Brevet HBK (04.08.2018)

Wenn es läuft, da läuft's

Wenn es in einem Jahr Mitte Oktober sonnig und warm ist, denkt man, es könne nicht besser werden. Aber doch, es kann.

So viele Selfies habe ich noch nie gemacht

oder: Aus der Perspektive des Beifahrers

Charterbus für die Rückreise nach Hamburg

Ulli Krastev von der BSV Hamburg Radsport hat auch in diesem Jahr wieder einen Bus für die Rückfahrt nach Hamburg gechartert. Es gibt zur Zeit noch 10 Plätze. Auch zwei Velomobile würden noch passen:

Sonnig und windig im Spätsommer

 Startvorbereitungen vor dem Brevet "Zum Priwall"
 
Meteorologisch gehört der 8. September ja schon zum Herbst. Glücklicherweise wusster der Samstag nichts davon und begrüßte die 41 Starter mit freundlichem Sonnenschein.
Streckenweise war es etwas windig, aber alle haben es geschafft und einen schönen Tag auf einer als schön empfundenen Strecke verbracht.

HBK 2018

Heino, unser Vereinsgründer, schaut vom Himmel zu und Burkhard, langjähriger Organisator, muss das Bett hüten. Somit fehlt uns bei HBK 2018 die Stimme gleich doppelt. Elf (plus drei) Nationen mit einer starken Fraktion aus Fernost (Thailand, Hong Kong, Taiwan, Singapur, Japan) gehen nach einer Andacht für Heino leise auf die Reise. Ungewohnt ist zudem die pralle Sonne, die bereits am ersten Tag mit Temperaturen von über 35 Grad auf die Starter niederbrennt.

Inhalt abgleichen