Weblog von Jochen.Hinrichs-Stöldt

Manchmal ist die Nacht sehr lang

Am 28. Mai veranstaltete der Audax Club Schleswig-Holstein erneut sein Brevet "Von Küste zu Küste" mit 405 Kilomteren Länge. In diesem Jahr versammelten sich 10 Starter am Bruno-Bröker-Haus in Ahrensburg, um mehr oder weniger gemeinsam durch die verschiedenen Landschaften Schleswig-Holsteins zu radeln.
 

Ahrensburg - List 2016

The NONhateful Eight = 7 + 1 = So viel Regen war gar nicht
 

 
 

Anmeldungen freigeschaltet

Ab sofort sind die Anmeldungen zu unseren Brevets freigeschaltet.
 

2016.01.02. "Poor Student" - Brevet des Audax UK

"Poor Student" Brevet, 2. Januar 2016

 

Manchmal ist man ja als Randonneur auch ein wenig unvernünftig. So kam mir Anfang Dezember der Gedanke, die alljährliche Neujahrstour nicht am 1. Januar in Stormarn, sondern am zweiten in Oxford zu fahren.

 

12./13.05.2012: 425 Kilometer von Küste zu Küste

400er auf neuer Strecke
12 Starter begaben sich am Abend des 12.05.12 um 20:00 Uhr auf eine Neuinterpretation des Brevets "Von Küste zu Küste.
Gestartet wurde auch in diesem Jahr wieder vom Sportplatz des SV Großhansdorf. Die Eisheilligen kündigten sich schon an, un so war es abends schon kühl, aber sonnig, als Andrea, Hans-Hermann, Eckart, Helle, Bernd, Maik, Michael und Kalle sich auf den Weg machten, um Torsten, Ludger und Rüdiger in Kiel-Rammsee aufzulesen.

Geinsam statt einsam

Aufgrund der umfangreichen Vorbereitungen für Hamburg-Berlin-Köln 2010 und dem knappen Terminplan war bislang kein 600 Kilometer Brevet für dieses Jahr geplant gewesen. Da der klassische Streckenverlauf von Norderstedt durch Ahrensburg führt, schlug ich vor, den Start in diesem Jahr bei mir zu Hause stattfinden zu lassen und die fehlenden Kilometer durch eine geänderte Strecke am Ende zu ergänzen. Auf dem letzten Vereinsabend sagten Björn und Ludger spontan ihre Teilnahme zu. Es blieben dann auch die beiden einzigen Meldungen für das Brevet.

Inhalt abgleichen