Weblog von Jochen.Hinrichs-Stöldt

Letzte Informationen zu Hamburg - Berlin 2017

Morgen startet unser diesjähriges Zeitfahrenvon Hamburg nach Berlin.

Die Vorhersage verspricht gutes Radfahrwetter und wir vom Audax Club Schleswig-Holstein freuen uns schon auf Euch!

Wir möchten Euch nochmals auf unsere Regeln aufmerksam machen. Es gibt nicht viele Vorgaben, aber wir möchten eine faire, sichere und freudvolle Fahrt für alle Starter gewährleisten. Seid also sportlich und haltet Euch daran. Dann können wir alle gemeinsam in Berlin anstossen.

Nicht immer läuft alles nach Plan

Eigentlich wollten wir zu siebt am Samstag morgen, eine Woche vor Hamburg - Berlin 2017, starten. Kurz vor acht Uhr klingelte mein Telefon und Ludger meinte, wir sollten nicht warten. Inge und er seien verspätet und bräuchten noch eine Weile, wären aber guter Dinge, uns einzuholen.

Ein Herbsterlebnis der besonderen Art

Nach längerer Abstinenz konnte ich endlich mal wieder an einem Sonnabend aufs Rad. Angemeldet war ich schon lange und auch die gruselige Wettervorhersage konnte meine Vorfreude nicht trüben.

600 km Brevet "Entlang der Elbe"

Das Wasser tropfte am Start noch von den Bäumen. Ansonsten war es aber trocken, bewölkt und nicht zu kalt als die sechs Starter des 600 km Brevet "Entlang der Elbe" sich um 08:00 Uhr in Ahrensburg auf den Weg machten.

 

 

Bonne route et bon chance!

Leider hat sich das Wetter im Laufe des Tages jedoch nicht gebessert.

Brevet von Küste zu Küste

Die Teilnehmeranzahl verhält sich erfahrungsgemäß reziprok zur Streckelänge. So hatten sich für den Vierhunderter auch "nur" 15 Starter angemeldet. Dreizehn sind gekommen und gestartet.


Noch ist der Himmel grau und die Temperaturen lau, aber das wird noch.


 

Inhalt abgleichen